Patientenvorbereitung

Idealerweise erfolgt eine Blutentnahme am liegenden, nüchternen Patienten morgens um 07:00 Uhr. Da dies nicht immer durchführbar ist, sollte die Blutentnahme immer unter denselben Bedingungen durchgeführt werden.

Gewisse Parameter wie Absorptions-, Toleranztests und die Bestimmung von Katecholaminen verlangen das Einhalten spezieller Diätvorschriften!


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.